Aktuelles

21.02.2014 Berlin / Laer | Die CCW2014 war ein voller Erfolg. Wieder einmal. Die pro4care Unternehmenberatung freut sich über zahlreiche Projektanfragen und neue Kontakte. "Die tolle Atmosphäre während der gesamten Messe sorgt einfach dafür, dass jeder Lust hat, Sales zu machen.", berichtet Jens Jankowski, Inhaber pro4care. Nach 3 Tagen intensiven Networking zeigt sich eine hervorragende Ausgangslage für neue Aufträge in 2014. "Ich bin froh wieder über die ganze Distanz von 3 Tagen gelaufen zu sein", ergänzt Jankowski sichtlich erschöpft nach vielen gelaufenen Kilometern auf der Messe. Nicht zuletzt die von ihm angebotene Guided Tour für die internationalen Gäste hat viele Kontakte gebracht, auch die zahlreichen Angebote seitens des Management Circle oder beispielsweise des Call Center Clubs rundeten das Rahmenangebot auf der Messe ab. 24.02.2015 bis 26.02.2015 sind schon jetzt fest im Kalender verbucht für die CCW2015.

Guided Tour CCW2014

Berlin / Laer - 17.02.2014 - Auf der diesjährigen Call Center World im Estrel Convention Center Berlin ist pro4care wieder als Aussteller in Halle 4 auf der Empore beim Call Center Club vertreten. Außerdem führt Jens Jankowski, Inhaber pro4care (hier im Bild links), wie auch schon in den vergangenen Jahren als Tour Guide über die Messe. "Ich freue mich über die Zusammenarbeit mit der Management Circle AG, durch die wir seit Jahren die Guided Tours aktiv mitgestalten und organisieren. Ich bin gespannt, wie die Resonanz seitens der Besucher in diesem Jahr sein wird." erklärt Jankowski. Zusammen mit den anderen Tour Guides Uwe Selbmann, Detlev Artelt, Rainer Kolm, Bernd Engel und Ulf Gimm (hier im Bild rechts) werden Dienstag und Mittwoch um 11:00 und 15.30, sowie am Donnerstag um 11:00 die 5 bzw. 6 Touren auf der Messe angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Laer / Grimma 13.06.2013 | Nachdem das Call Center Club Kart Rennen in Grimma bedingt durch die Hochwasserkatasrophe verlegt werden musste, sind über die bestehenden Kontakte von Ulf Gimm, JPL, Informationen über die aktuelle Notlage an uns heran getragen worden. Die daraufhin umgehend ins Leben gerufene Aktion "Grimma - wir helfen" löste eine zwar etwas verhaltene Reaktion der Branche aus, aber dennoch sind einige hunter Kilo und viele Kartons an dringend benötigten Hilfmitteln zusammen gekommen.

Am 13.06.2013 machte sich pro4care Inhaber Jens Jankowski mit dem Call Center Club Truck von Würzburg aus auf den Weg nach Rottenburg a.d.L. um die dort zwischengelagerten Hilfsmittel einzuladen. Kurzfristig bereitgestellte bargeld Spenden wurden in einem Drogeriemarkt in Regensburg sinnvoll eingesetzt, sodass eine komplette Ladung mit Hygiene- und Reinigungsmitteln verfügbar waren.

Diese wurden auf direktem Wege zum DRK Landesverband Muldental verbracht. In dessen Geschäftsstelle in Wurzen, etwa 10km nördlich von Grimma, wurde bereits auf die Anlieferung gewartet. Im Bild oben der Vorstand Jens Stiller und Belkner, welche den ebenfalls aktiven DRKler Jens Jankowki (2. Vorsitzender des DRK OV Laer im Münsterland) einen Überblick über die Geschehnisse und die aktuelle Lage in Grimma und der Umgebung gaben.

Mit an Board waren aber nicht nur die dringend benötigten Hygiene- und Reinigungsmittel, sondern auch 40 Verbandkästen, welche das DRK Laer extra für diesen Zweck bereitgestellt hat.

Wir bedanken uns bei allen, die diese Aktion unterstützt haben und wünschen den Betroffenen in allen Hochwassergebieten, aber besonders in Grimma, viel Kraft und Druchhaltevermögen.

Schöne Erlebnisse gab es am Rande dieser aktion aber auch. So war Guido Gutwoski-Schrader, ebenfalls als Call Center Urgestein bekannt, spontan mit einem Handwerker-Freund im privaten "Fluthelfer"-Sprinter voll Werkzeug nach Grimma gefahren, um aktiv bei den Aufräumarbeiten zu unterstützen.

Laer / Frankfurt 12.06.2013 | Über 70.000 Läufer am Start bei der JP Morgan Corporate Challange und der Call Center Club mittendrin. Mit dem Event Sponsor Interactive Intelligence und den Verpflegungs-Sponsoren ProCom Bestmann und pro4care wurde es für die Club Läufer zu einem unvergesslichen Event.

Bierzeltgarnituren, Pavillon, gekühlte Getränke, Grill, Kohle und Würstchen waren die perfekten Zutaten, um bei angenehmen Temperaturen den Lauf mit den Teilnehmern zu feiern. Auch hier war die BEF Event wieder fleißig bei der Beschallung nicht nur der eigenen Grillwiese, sondern nahezu des gesamten Parks. Der Call Center Club ist eben nicht zu übersehen - oder zu überhören.

Unser Dank gilt Rüdiger Schlicht für die Organisation der Veranstaltung.

Essen 13.04.2013 | Der Auftackt der Call Center Club Kart Raceing tour 2013 war ein voller Erfolg. 13 Teams waren am Start, darunter auch das durch pro4care gesponsorte Team der stadtwerke Düsseldorf.

Nach einem packenden dreistündigem Rennen standen die Sieger fest:

Platz 1: Mercedes Customer Assistance Center Maastricht

Platz 2: Telegate Media AG

Platz 3: Sykes Bochum

Das Stadtwerke Düsseldorf Team, powered by pro4care, erreichte den 9. Platz. Nach einer tollen After-Race Party mit musikalischer Unterstützung der BEF Event, ging ein gelungener Tag zu Ende.

Weitere Informationen und Bilder gibt es hier.

Laer / Düsseldorf – 18.01.2013 | Call Center Club Business Partnerschaft beschlossen | Die pro4care Unternehmensberatung ab sofort neuer Business Partner der Call Center Club GbR. Auf dem Workshop am 17.01.2013 in der sturmfreiebu.de in Hamburg fiel die Entscheidung, noch rechtzeitig vor der CCW2013 die Partnerschaft zu beschließen.
„Der Call Center Club bietet verschiedene Formate, Veranstaltungen und Ideen auf qualitativ hochwertiger Basis.“ erklärt Jens Jankowski, Inhaber der pro4care Unternehmensberatung. Neben den bewährten Kicker Turnier auf der CCW2013 plant der Call Center Club für 2013 eine große Kart-Trophy quer durch Deutschland, bei der Call Center Betreiber und deren Mitarbeiter um den Pokal des besten Call Center Kart Teams in Deutschland zu kämpfen. „Wir freuen uns auch diese Veranstaltungen unterstützen zu können. Aktuell sind wir noch in der Planung, wie pro4care den Club tatkräftig unterstützen kann. Wir werden auf jeden Fall ein Sponsoring Paket für uns in Anspruch nehmen“, so Jankowski.
Mit dem Partnerunternehmen edu@work GbR besteht bereits seit einigen Jahren eine erfolgreiche Partnerschaft mit dem Call Center Club. Ziel ist es für 2013 mit beiden Unternehmen auch spezielle Angebote für Club Mitglieder zu finden und über die Shop-Plattform des Clubs zu verteiben.

Laer - 08.02.2013 | Jens Jankowski zertifizierter EOQ Quality Systems Manager | Die European Organization for Quality hat auf Antrag hin das Zertifikat als EOQ Quality Systems Manager für Jens Jankowski, Inhaber der pro4care Unternehmensberatung, ausgestellt.
Die European Organisation for Quality (EOQ) ist ein anerkanntes Qualitätsmanagement-Netzwerk in Europa, das mehr als 70.000 Experten und Organisationen verbindet – und das in 34 Ländern. Ihr Ziel ist es, die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu verbessern und ein einheitliches Verständnis von Qualität zu schaffen – unabhängig und politisch neutral.
Das EOQ-Zertifikat wird Inhabern der Zertifizierung "DGQ Qualitätsmanager", welche Herr Jankowski bereits im Jahr 2006 erlangte, ausgestellt, wenn ausreichende Berufserfahrung min. 4 Jahre in leitender QM Position und Nachweise von durchgeführten und begleiteten Audits. Das Zertifikat ist 3 Jahre lang gültig.
"Ich freue mich das Zertifikat der EOQ heute in den Händen halten zu können. Die gesammelten Erfahrungen bei den vielen internen und externen Audits helfen in der praxis der täglichen Arbeit. Dieses Zertifikat ist ledigleich ein Nachweis der theoretischen Kompetenz. Die Praxis stellen wir jeden Tag unter Beweis.", erklärt Jankowski dazu. 

Laer – 16.11.2012 | pro4care als Aussteller auf der CCW2013 dabei | Auf der Call Center World 2013 in Berlin wird die pro4care Unternehmensberatung als Unteraussteller bei b.teligence vertreten sein. Sie finden den Messestand in Halle 4 Stand J14. „Wir freuen uns, dass wir bei b.telligent als Unteraussteller auftreten dürfen.“ berichtet Jens Jankowski, Inhaber der pro4care Unternehmensberatung.
„Als unabhängiges Beratungsunternehmen ist es schwierig bei dem einen und nicht dem anderen Aussteller mit auf die Fläche zu gehen. Aber bei b.teligence war es recht einfach, da auch hier eine Unabhängigkeit von Herstellern gegeben ist“ erläutert Jankowski die Schwierigkeit bei der Wahrung der Neutralität. b.teligence ist Lösungsanbieter für komplexe Datenbankanbindungen und –anwendungen.
Besuchen Sie unseren Messestand, wenn Sie Unterstützung bei der Suche, Auswahl und Implementierung von Hard- und Sofwtareprojekten benötigen, Ihr Quality Management System nicht mehr Ihren Ansprüchen genügt, Sie einen neuen Dienstleister suche oder einfach nur eine neue Idee von neutraler Seite durchleuchtet haben möchten.
Gerne können Sie im Vorfeld der Messe auch einen Termin mit uns vereinbaren. Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular.


pro4care Facebook News - www.facebook.com/pro4care
Oops, it looks like you've entered an invalid feed address!